Gemeente Toerisme Damme

Fort Sint-Job

Entlang dem Dammer Kanal, sieht man die Reste des Forts Sint-Job, das hier im Mai 1604 zur Verteidigung der Stadt Damme errichtet wurde.

Vermutlich war das Fort noch nicht fertig gestellt, als die Truppen von Maurits es während der Belagerung von Sluis einnahmen. Nach der Eroberung von Sluis im Jahre 1604 wurde das Fort in das Fortdreieck mit dem Sint-Frederik- und dem Sint-Donaas-Fort aufgenommen. Am 4. November 1783 nahmen österreichische Truppen das Fort von Brügge aus ein. Man begann unverzüglich mit dem Abriss, gleichzeitig mit dem Fort Sint-Donaas Heute ist nicht mehr viel vom Fort übrig. Erhöhungen und Tiefen im Acker sind die letzten Reste.

Diese Seite empfehlen

Visit Damme

Jacob van Maerlantstraat 3 8340 Damme T.+32 (0)50 28 86 10 toerisme@damme.be

Heute

open 9.30-12.30  und 13.00-17.00 

Morgen

open 9.30-12.30  und 13.00-17.00